Umweltschutz

Tropfen

Der Wunsch nach strahlender Sauberkeit

Gebäudereinigung und Umweltschutz, das scheint eine schwierige Paarung zu sein. Schließlich kümmern sich Gebäudereiniger auch um hartnäckige Verschmutzungen, bei denen nach gemeingängiger Meinung nur noch die "Chemiekeule" hilft. Allerdings gibt es heutzutage eine breite Auswahl an hochwirksamen Reinigungsmitteln und manche davon sind durchaus umweltfreundlich bzw. lassen sich mitunter auch weniger schädliche Alternativen zu allzu aggressiven Mitteln finden.

Umweltschutz ist uns wichtig und auch wenn wir nicht immer mit ökologisch unbenklichen Produkten arbeiten können, achten wir doch darauf eine möglichst umweltschonende Lösung zu finden. Hier ein paar Beispiele für einige unserer Umweltschutzmaßnahmen:

  • • Wir versuchen unsere Kunden auch auf Möglichkeiten der Schmutzvermeidung hinzuweisen, um z.B. Reinigungszyklen und damit den Einsatz von Reinigungsmitteln zu reduzieren. Dies hat auch eine erfreuliche Auswirkungen auf die anfallenden Reinigungskosten!

  • • Wir versuchen möglichst häufig mit Microfasertüchern zu reinigen, weil diese mit keinen oder wenig Putzmittel auskommen und zudem langlebig sind.

  • • Wir raten von übermäßigem desinfizierendem Reinigen ab. Desinfektion ist in manchen Bereichen unverzichtbar, schadet aber Umwelt und Gesundheit dort, wo es überflüssigerweise geschieht.

Wenn auch Sie Interesse an einer ökologisch nachhaltigen Gebäudereinigung haben, sprechen Sie uns an, gerne finden wir für Sie und mit Ihnen zusammen das richtige Bio-Konzept!