Professionelle Industrieofenreinigung bei der Lilium GmbH nahe München

Industrieofen Reinigung
Bild: Lilium GmbH
Die Lilium GmbH mit Sitz in Wesseling bei München ist ein Start-Up Unternehmen, das im Jahr 2015 gegründet wurde. Es entwickelt ein emissionsfreies, elektrisches Flugtaxi für bis zu 5 Personen. Die ersten unbemannten Flüge sind bereites erfolgreich absolviert worden. Für 2019 ist der erste bemannte Flug geplant, ab dem Jahr 2025 soll das Flugtaxi dann für Jedermann per App für den Flug bestellbar sein. Die Reisezeiten zu den vergleichbaren Verkehrsmitteln werden somit um den Faktor 5 reduziert. So können dann mit dem Flugtaxi 70 km in nur 25 min. zurückgelegt werden.
 
Gerade bei einem solchen High Tech Unternehmen ist es besonders wichtig, dass die zur Verfügung stehenden Maschinen und Anlagen, die für die weitere Entwicklung des Produktes wichtig sind, einwandfrei und ohne Unterbrechung funktionieren.
 
Wir haben den Auftrag erhalten, den Industrieofen in der Entwicklungsabteilung im Umland Münchens zu reinigen. Hier galt es zuerst den aktuellen Zustand des Ofens - insbesondere den des Brennraumes - zu analysieren und dann die Reinigung mit den entsprechenden nötigen Arbeitsschritten zu planen. Aufträge zur Industriereinigung wie dieser verlangen stets ein sehr durchdachtes Vorgehen. In diesem Sinne haben wir zuerst mit dem Dampfreiniger und einer Temperatur von 180 Grad den Schmutz gelöst und entfernt. Für besonders hartnäckigen Rückstände wurde ein spezieller Industriereiniger benutzt, um den Ofen möglichst rückstandsfrei zu reinigen.
 
Somit kann der Industrieofen wieder optimal, ohne Leistungsverlust und Qualitätseinbußen verwendet werden.
 
Wir bedanken uns für den Auftrag und wünschen der Lilium GmbH weiterhin viel Erfolg bei der Entwicklung des Flugtaxis.